Navigation
Malteser Quierschied

Neue Sanitätsgruppe – neue Leiterin

24.08.2013
Der Ortsbeauftragte Stephan Wiegert überreicht Tanja Marzlin die Berufungsurkunde

Anfang des Jahres kam die Malteserin Tanja Marzlin zur Ortsgliederung Quierschied, mit dem Anliegen, in Quierschied eine weitere Sanitätsgruppe innerhalb der Ortsgliederung einzubinden und auszubauen.
Da der Bereich Sanitätsdienst eine der Kernaufgaben des MHD-Quierschied ist, wurde im Ortsführungskreis darüber beraten und man willigte zu, dieses Vorhaben umzusetzen.
Das Fazit nach den ersten sechs Monaten war sehr positiv, denn dadurch wurde dieser Dienst generell wieder verstärkt belebt, Helfer/innen zu Sanitätern ausgebildet und somit hat man diesen Dienst noch interessanter gemacht für Menschen, die bei uns eine Aufgabe im Ehrenamt suchen.
Als Resultat dieser positiven Entwicklung wurde bei der diesjährigen Ortsversammlung die Rettungsassistentin Tanja Marzlin nun offiziell als Leiterin dieser neuen Sanitätsgruppe berufen.
Die Berufungsurkunde zur Gruppenleiterin, welche vom Diözesanleiter der Malteser im Bistum Trier kam, überreichte der Ortsbeauftragte Stephan Wiegert.
Wir wünschen Frau Marzlin für die Zukunft viel Erfolg, bei der Ausübung ihres Amtes und werden den Bereich Sanitätsdienst selbstverständlich weiterhin forcieren.
Sollten auch Sie Interesse haben, in diesem Bereich der Malteser mitzuwirken, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Online Spenden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE50370601201201221893  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7